Wissenswertes

Wissenswertes über Island

bemerkenswerte Fakten und Rekorde

 

Island …

  • ist die größte Vulkaninsel der Welt.
  • ist die zweitgrößte Insel Europas.
  • hat mit Reykjavík die nördlichste Hauptstadt der Welt.
  • ist der am dünnsten besiedelte Staat Europas
    (3.1 Einwohner/km²; zum Vergleich Deutschland: 229 Einwohner/km²).
  • gehört zu den letzten Orten der Welt, die vom Menschen besiedelt wurden.
  • ist das friedlichste Land der Welt (seit 2008 laut Global Peace Index).
  • hat eine der höchsten Lebenserwartungen der Welt
    (83 Jahre / 2. Platz hinter Japan).
  • hat eine der geringsten Kriminalitätsraten der Welt.
  • hat eine der höchsten Alphabetisierungsraten der Welt (99.9%).
  • hat geringste Kindersterblichkeit der Welt.
  • ist das sechstlebenswerteste Land der Welt (2018).

Natur

  • Im Durchschnitt erlebt Island alle 4 Jahre eine Vulkaneruption.
  • Im Durchschnitt gibt es 45 Erdbeben am Tag.
  • Der Vatnajökull ist der größte Gletscher Europas und nach Antarktis und grönländischem Inlandeis die drittgrößte zusammenhängende Eismasse der Welt.
  • Der Dettifoss ist der wasserreichste Wasserfall Europas.
  • Die Eldgjá-Schlucht ist die gewaltigste Vulkanspalte der Erde.
  • Die Þórsárhraun ist der längste nacheiszeitliche Lavastrom.
  • Die Skaftáreldahraun das größte Lavafeld der Erde.
  • Deildartunguhver ist Europas wasserreichste Heißwasser-Quelle
    (180 Liter/Sek. 100 Grad heißes Wasser).
  • Der große Geysir ist Namensgeber aller anderen Springquellen auf der Welt.
  • Die Laki-Eruption von 1783/84 war der größte Vulkanausbruch in historischer Zeit.
  • Auf der Insel Eldey brütet die größte Basstölpel-Kolonie der Welt.
  • Auf Island brüten über 50 Prozent des Weltbestandes der Papageitaucher.

Vermischtes

  • In Island wurde im Jahr 930 die erste freie Republik der Welt gegründet. Das Alþingi ist damit nach dem färingischen Løgting, dessen Ursprünge in das Jahr 900 zurückreichen, das zweitälteste bestehende Parlament der Welt bzw. das älteste eines unabhängigen Staats.
  • Island hatte das erste vom Volk demokratisch gewählte, weibliche Staatsoberhaupt der Welt.
  • Die Isländer haben mit 43,5 Stunden die höchste Wochenarbeitszeit Europas.
  • In keinem anderen Land gehen mehr Arbeitstage durch Streiks verloren als in Island.
  • In Island findet man in Gewächshäusern die nördlichsten Südfrüchte und die nördlichsten Weinreben der Welt.
  • Isländisch ist eine der ältesten, nahezu unveränderten Sprachen Europas. Wer Isländisch beherrscht, kann immer noch die alten Island-Sagas im Original lesen, die zum Teil vor über 1.000 Jahren aufgeschrieben wurden.
  • Elektrizität in Island ist ca. 80% günstiger als in Deutschland.
  • Mehr als die Hälfte der Isländer glaubt an die Existenz von Fabelwesen wie Elfen und Trollen.
  • Bis 2001 war Boxen in Island verboten, da der Sport als gesundheitsgefährdend eingestuft wurde.
  • Einwanderer müssen ihren in Island geborenen Kindern mindestens einen isländischen Namen geben.
  • Bier ist in Island erst seit 1989 legal.

pro Kopf gerechnet …

  • hat Island weltweit die meisten Internetnutzer (2017; 98.25%).
  • stellte Island bisher am häufigsten die Miss World und den stärksten Mann der Welt.
  • werden in Island jährlich die meisten Bücher geschrieben, publiziert und gekauft.
  • hat Island die meisten Zeitungen.
  • schauen Isländer mehr Filme als jede andere Nation dieser Welt.
  • haben Isländer die meisten Computer und Kreditkarten.
  • werden in Island die meisten unehelichen Kinder geboren (Anteil: 2/3).
  • hat Island nach den USA den höchsten Stromverbrauch und die meisten Autos.
  • verzehren Isländer jährlich 91.1 kg Fisch und damit mehr jedes andere Volk der Welt.
  • ist Icelandair die größte Fluggesellschaft der Welt (Bilanzsumme/Einwohnerzahl).
  • gibt es in Island die meisten Opern- und Theaterbesuche.
  • haben Isländer den höchsten CO₂-Ausstoß der Welt.
  • haben die Isländer den höchsten Coca-Cola-Verbrauch der Welt.
  • haben Isländer die meisten Schachgroßmeister der Welt.
  • haben Isländer die meisten Nobelpreisträger der Welt.